Wirkungsreich: Reiki, Coaching, systemische Beratung, Releasing, Therapie in Hamburg

Feedback und Referenzen

Und diese motivierenden Worte geben uns unsere Kunden für unsere Arbeit in der ReikiAkademie Hamburg und im Wirkungsreich zurück:

Katri:

Ein Jahr nach meinem ersten Reiki-Seminar und ein halbes Jahr nach meiner Familienaufstellung kann ich sagen, dass die Arbeit mit Angelika und Wolf mein Leben zutiefst bereichert hat. Reiki unterstützt mich im Alltag, ich finde Ruhe und Kraft und bin ausgeglichener. Alte Lasten meiner Herkunftsfamilie konnte ich loslassen (Trauer, die nicht meine war). Dadurch war ich in der Lage, mich vor seinem Tod mit meinem Vater zu versöhnen. Wir konnten in Frieden Abschied nehmen. Das bedeutet mir unendlich viel und ich bin dankbar, dass genau zum richtigen Zeitpunkt all mein alter Groll und meine Wut gelöst worden waren. Danke euch dafür und weiter so!

Martina:

Liebe Angelika, vielen Dank noch mal für das wunderbare Reiki I Seminar. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich bei Dir richtig bin  und werde gerne auch meinen weiteren Reiki Weg bei und mit Dir bestreiten. Sehr positiv fand ich, dass das Seminar über zwei Tage geht, damit wird es einfach intensiver und das Gelernte kann gleich am zweiten Tag vertieft werden.
Ich wende Reiki an mir weiter regelmäßig an und hab bereits Freunden Reiki geben dürfen. Eine sehr schöne Erfahrung. Ich bleibe definitiv dran und freu mich schon auf das erste Reiki Treffen.

Jeannette:

Ich habe alle 3 Grade bei Angelika gemacht ... wenn Reiki, dann bei ihr ... es hat mein Leben bereichert!

Ulrike:

Liebe Angelika, nach dem OKUDEN-Wochenende habe ich mich immer wieder gefragt, wie es sein kann, eine so unbeschreibliche Kraft und Erweiterung zu fühlen. Die neue Klarheit in mir verwirrt mich noch paradoxer Weise. Meine routinierten Gedanken lösen sich auf und ich danke Dir sehr für Deine vertrauensvolle Hilfe, mir den Weg in die Vertiefung der Reiki-Welt aufgezeigt zu haben. Ich möchte diesen Weg nicht mehr missen und kann nur jedem empfehlen, diesen Weg im Wirkungsreich zu beginnen. Namasté.

Natalia:

Ich liebe meinen Reiki-Weg und ich bin sehr glücklich, dass du mich auf diesem Weg begleitest. Bei dir fühle ich mich wohl, du erschaffst immer sehr gute Stimmung. Ich hab das Reiki-Meister-Wochenende sehr genossen und viel daraus mitgenommen: interessante Gruppe, schöne Erfahrungen. Ich konnte wieder so viel über die Reiki-Energie und über mich selbst lernen. Die schönste Erfahrung war, tief mit meinem Herzen verbunden zu sein und Kontakt mit dem höheren Selbst zu spüren. Einfach bezaubernd! Danke liebe Angelika, ich kann dich und deine Seminare nur jedem weiter empfehlen.

Roland:

Angelika schafft durch Ihre offene positive Art von Anfang an eine Atmosphäre des Vertrauens und der Harmonie. Die Erlangung des 3. Reiki-Grades wurde durch unterschiedliche Meditationen und Atemtechniken ergänzt. Als sehr angenehm empfand ich die ausgewogene Mischung aus verschiedenen Praxisteilen, dem Austausch innerhalb der Gruppe und auch den hilfreichen Tipps für die anschließende Zeit. Dass neben der Vermittlung der Mystik auch gelacht werden durfte, machte das Wochenende für mich zu etwas ganz Besonderem. Ich freue mich auf die nächsten Treffen, um weiterhin im guten Kontakt mit der Gruppe zu bleiben. Vielen Dank dafür, liebe Angelika! 

Yvonne:

Ich habe im November am Reiki Seminar SHODEN teilgenommen, um meine schon vorhandenen Reiki Erfahrungen aufzufrischen und wieder zu „aktivieren“. Nach einer kompletten Neuordnung meines Lebens durch berufliche und private Veränderungen und einer kurzen, aber heftigen Erkrankung wollte ich in erster Linie „runterkommen“ und mir selber Gutes tun.
Das Seminar fand im kleinen, gemütlichen Kreis statt. Die kurze theoretische Einführung war sehr interessant und kurzweilig, auch durch die humorvolle Art von Angelika, die auf herzliche und offene  Weise immer wieder die Stimmung auflockerte und somit die Zeit wie im Flug verging .
Die Meditationen waren ein besonderes Erlebnis, das Gefühl „in die Stille“ zu gleiten einfach unbeschreiblich. Bei den praktischen Übungen galt es, das Erlernte direkt umzusetzen und Reiki selber zu empfangen und zu geben , eine tolle Erfahrung!
Rundum ein tolles Seminar, ich freue mich auf das nächste im April, da geht es mit OKUDEN weiter! Vielen Dank, liebe Angelika, dass Du uns Dein Wissen mit so viel Leidenschaft weitergibst!

Ulrike:

Liebe Angelika, ich bin sehr glücklich, den Beginn des Reiki-Weges gegangen zu sein. Meine eingefahrenen Verhaltensmuster konnte ich durch Deine Hilfe aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Für jedes "aber" hast Du eine "einleuchtende" Erklärung. Ich bin mir sicher, so dass auch die größten Zweifler bestens bei Dir aufgehoben sind. Ich binde Reiki seit dem Shoden-Seminar in meinen Alltag ein und möchte nicht mehr darauf verzichten. Danke, dass Du, liebe Angelika, mir eine neue Tür geöffnet hast, nach der ich schon lange gesucht habe. Namasté.

Melanie:

Wie schon den I. und II. Reiki Grad habe vor kurzem auch meinen III. Grad bei Angelika absolviert. Es war wieder sehr bereichernd und herzlich. Angelika hat für alles und jeden ein offenes Ohr.
Besonders mag ich, dass sie Reiki lebt und dabei bodenständig wirkt und es auch genauso vermittelt. Die Reiki-Treffen, die regelmäßig stattfinden, versuche ich wenn möglich zu besuchen. Zwischen Gleichgesinnten ist es immer wieder eine Freude sich auszutauschen. Ich empfehle Angelika immer gerne weiter.

Katrin:

Liebe Angelika, vielen Dank für dieses wunderbare SHODEN Seminar. Mit viel  Sonne von außen und innen, Humor und Leichtigkeit, und einer guten Struktur hast du mir ein wirklich schönes Reiki-Wochenende beschert, in einer sehr netten Gruppe.
Reiki ist so schön unkompliziert, einfach anwendbar, überall machbar und ich bin mit Freude jeden Tag dabei und kann die Energie spüren, die durch meinen Körper und meinen Geist wandert. Da hätte ich nicht wirklich mit gerechnet und bin jeden Tag auf‘s Neue positiv überrascht! Vielen Dank!

Oskar:

Ja, also ich bin nicht der große Schreiber und halte mich eigentlich meist sehr zurück bei Bewertungen und Beurteilungen. Weshalb ich bei Dir eine Ausnahme mache ist die Tatsache, dass dieses Reiki-Seminar eine so tolle Erfahrung für mich war. Die Gespräche mit den Teilnehmerinnen waren sehr persönlich und von Gefühlen getragen, so dass die Verbindung geschaffen wurde, mit Dir etwas gemeinsam anzustoßen.
Die Meditationen und Übungen waren eine Mischung von Entspannung und intensiven Emotionen, die letztendlich für mich zu einer inneren Ruhe führten. Das habe ich für mich mitgenommen und möchte gerne weitermachen, um dieses Gefühl für mich zu erhalten und auch an andere weiterzugeben.
Ein besonderes Lob möchte ich Dir liebe Angelika aussprechen: Du hast das Seminar liebevoll und einfühlsam geleitet und der Erfolg stellte sich voll ein!!!

Britta:

Inspiriert und begeistert von dem Reiki-Kurs I und den Reiki-Treffen war für mich klar, dass ich meinen Reiki-Kurs II auch bei dir, liebe Angelika, machen werde. Nicht nur durch den 1. Kurs, sondern auch durch viele kleine Aufmerksamkeiten, schaffst du es, dass der Draht zwischen uns nicht abbricht.
Auch der 2. Kurs war geprägt von einer ganz tollen Atmosphäre, Praxisnähe und Verständnis für jeden Teilnehmer. Wieder hast du einen wunderbaren Raum geschaffen, in dem man sich auch gerne am Wochenende begibt.
Du hast uns den weiteren Reiki-Weg verständlich und einfühlsam vermittelt! Ich danke dir für ein weiteres so ertragreiches Wochenende!

Angela:

Liebe Angelika, nochmals vielen Dank für das tolle Wochenende SHODEN, Reiki Grad 1. Noch Tage später war es, als hätte jemand in mir ein Licht entzündet, das mich seit dem immer begleitet. Reiki integriere ich in mein tägliches Leben.
Ich versuche mir täglich mindestens 30 Min. Reiki zu geben. Der größte Reikianhänger ist meine Katze Lady. Auch im Bekannten-/Freundeskreis konnte ich schon helfen.
Während der Reikigabe spüre ich ganz deutlich, wie mich eine warme und gleichzeitig kraftvolle Energie durchströmt. Danach fühle ich mich vollkommen frisch und klar.
Reiki hat mein Leben positiv bereichert. Dieses Seminar wird dank Dir immer in berührender Erinnerung bleiben. Ich freue mich auf den weiteren Weg mit Dir.

Ines:

Das Reiki II Seminar von Angelika Leisering in der Reiki-Akademie hat mich sehr bereichert. Sie hat eine wunderbare Art, Reiki zu vermitteln. Mir ist es dadurch sehr leicht gefallen, mich vollständig darauf einzulassen und darauf zu vertrauen. Das ist einer der besten Zugänge, die ich mir vorstellen kann. Reiki beflügelt mein Leben. Und ich bin glücklich, es zu kennen und anzuwenden. Ich danke Angelika von Herzen und empfehle sie gerne weiter!

Marion:

Ich bin froh, dass ich das Seminar bei dir erlebt habe. Dein Seminar war genau das richtige für mich! Vielen Dank für deine herzliche und klare Einführung in die spannende und entspannende Welt des Reiki!! Bei der Meditation konnte ich so wunderbar abschalten… Ich übe jeden Morgen fleißig und werde auch weiterhin dranbleiben. Gerade auch weil ich merke, wie sehr mich die ganzen Termine im Alltag wieder in Beschlag nehmen und mir diese tägliche Auszeit gut tut!

Silke:

Die Ausbildungen bei Angelika habe ich als sehr profund erlebt. Das Wissen wurde klar vermittelt. Schön, wenn ein Mensch mit einer Gabe auch die Fähigkeit hat, sie in Professionalität umzuwandeln. Dies kann ich nun wirklich von Angelika behaupten. Danke für die schöne Zeit.

Antje:

Es waren sehr tief gehende und inspirierende Stunden, die wir miteinander verbracht haben. Du hast es wunderbar verstanden, eine ganz persönliche Atmosphäre zu schaffen, nichts von Lehrbuch-Wissen oder nüchterner Wissensvermittlung. Wir waren miteinander verbunden. Und besonders dankbar bin ich, dass du mir vermitteln konntest, wie einfach, fast spielerisch man mit Reiki umgehen kann. Auf diese Weise habe ich es nun wirklich immer bei mir. So hab ich das Gefühl, sicher und geborgen zu sein und geschützt. Selbst wenn es mir mal nicht so gut geht. Also, es ist eine Art neue Lebensphase, in die ich mich nun hinein taste.

Margret:

Seit dem Seminar vor vier Wochen praktiziere ich morgens Reiki. Froh und gestärkt beginne ich danach den Tag. Mittlerweile freue ich mich schon abends beim Einschlafen auf die morgendliche Selbstbehandlung.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Angelika bedanken, die uns Teilnehmer fachlich und menschlich außergewöhnlich gut durch das Wochenende geführt hat.
Ich bin sehr froh, durch sie Reiki kennengelernt zu haben und fühle mich reich beschenkt.
Vielen Dank, liebe Angelika!

Britta:

Nachdem ich mich entschieden hatte, einen Reiki-Kurs zu belegen, freute ich mich einerseits sehr und war sehr gespannt. Auf der anderen Seite war ich jedoch auch etwas skeptisch und unsicher, da ich mir sicher war, dass man sich in so einer kleinen Gruppe zu so einer Thematik  zwangsläufig den anderen gegenüber „öffnen“ müsse, körperlich, emotional und geistig. Nur war ich nie so ein Mensch, wollte aber durch meine Art beim Seminar auch niemandem vor den Kopf stoßen.

Wie sich schnell herausstellte, waren meine Zweifel jedoch unbegründet: Ich finde es auf pädagogischer Ebene unglaublich bewundernswert, wie du, liebe Angelika, es geschafft hast, vom ersten Moment an einen Raum für alle Teilnehmer zu schaffen, in dem jeder 100 %ig, so wie sie/er war, angenommen wurde und sich trotzdem gleichermaßen in die Gruppe integriert fühlte. Deiner präzisen, einfühlsamen und offenen Art verdanke ich es, dass ich an diesem Wochenende eine völlig neue Erfahrung machen durfte, in der es über die Technik Reiki weit hinausging. Diese Erfahrung auf menschlicher Ebene war sehr wertvoll für mich!

Über dies hinaus hast du uns ein sehr gut organisiertes und strukturiertes Seminar geboten, in dem stets alle Fragen willkommen waren, sodass am Ende alle Teilnehmer sehr gut informiert, begeistert, hoffnungsvoll und motiviert nach Hause gehen konnten.

Ich danke dir sehr für diese Tage und freue mich auf weitere Treffen und Seminare mit dir!

Maria:

Reiki funktioniert! Ich hatte vor langer Zeit davon gehört und war damals erstaunt, dass ‚so etwas‘ überhaupt möglich ist. Ich fand es sehr „irreal“ - aber ein Teil von mir hat sich gleichzeitig vorgenommen, es irgendwann zu versuchen. Nun war ich so weit, und vor ein paar Wochen habe ich das Seminar SHODEN, 1. Grad, bei Angelika gemacht. Das Wochenende war sehr intensiv und produktiv. Vor allen Dingen habe ich gespürt, dass es möglich ist, sich mit dieser Welt zu verbinden. Ich habe die Tür aufgemacht und nun weiß ich, dass ich immer eintreten kann.

Birte:

Ich schaffe es tatsächlich, jeden zweiten (manchmal auch jeden) Tag Reiki zu machen - ich bin sehr stolz auf mich... ☺ Mir selbst gibt es sehr viel Kraft und auch in der Fremdbehandlung habe ich total gute Feedbacks bekommen. Also Danke nochmals für deine super Einführung.

Cindy:

Bei der vielen Arbeit ist es gut, dass ich meinen ersten Reiki Grad habe. Denn ich habe das Gefühl, dass es mehr Verständnis und Kraft für mich selbst bedeutet. Ich habe den Eindruck, mehr in meine Zukunft sehen zu können und mehr Vertrauen zu mir selbst aufzubauen.

Jutta:

Sage nochmals Danke für das wundervolle Seminar. Beginne seitdem den Tag mit Reiki, und abends beende ich den Tag mit Reiki. Seit Monaten habe ich nicht so gut geschlafen wie seit dem Seminar!

Inga:

Mein Reiki-Wochenende mit Angelika war eine tolle Erfahrung. In gemütlicher und persönlicher Atmosphäre habe ich nicht nur gelernt, was Reiki bedeutet und wie man damit umgeht, sondern habe auch im tiefsten Inneren zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit gefunden. Seitdem gehe ich jeden Tag ein wenig weiter auf diesem „Reiki-Weg“ und freue mich über diesen neuen und so bereichernden Aspekt in meinem Leben. Danke!

Jutta:

Reiki in einer kleinen Gruppe lernen, angeleitet durch eine erfahrene und einfühlsame Reikimeisterin, das ist möglich in der ReikiAkademie Hamburg. Jede Teilnehmerin fühlte sich in ihrer Einzigartigkeit angenommen und bestätigt. Angelika Leisering schaffte eine ruhige, klare und liebevolle Atmosphäre in der mit Offenheit und Vertrauen agiert werden konnte. Wir erlebten das Wunder, die universelle Energie zu spüren und für uns zu nutzen. Absolut zu empfehlen für alle, die sich auf den Reikiweg machen wollen.

Martina:

Liebe Angelika, nun sind schon 14 Tage nach unserem REIKI-Wochenende vergangen und ich möchte Dir auf diesem Wege nochmal sagen, wie gut ich mich mit der Entscheidung fühle, dass ich mich für diesen weiteren Schritt entschieden habe. Und vor allem, dass ich ihn mit Dir gehen durfte. Ich wünsche mir sehr, dass wir schon ganz bald wieder das "Vergnügen" miteinander haben werden. DANKE, DANKE, DANKE.

Wiebke:

Für mich waren die zwei Tage mit Dir sehr lehrreich und inspirierend.
Das Seminar war didaktisch und methodisch ausgesprochen professionell aufgebaut. Die theoretischen Abschnitte sehr stimmig auf die praktischen Übungen zugeschnitten. So dass jeder theoretische Input immer auch direkt mit Anwendungskompetenz verbunden war.
Das führte in Summe dann zu einem zielgenauen Verständnis von der Lehre des Reiki verbunden mit der Fähigkeit, Reiki auch anzuwenden, passend für den entsprechenden Grad. Die Materialien waren genau passend für die Inhalte und helfen für die weitere Arbeit am Thema, genauso wie die Literaturempfehlungen. Insgesamt sehr professionell! Ich finde, besser kann man es nicht machen.

Besonders gut gefallen hat mir auch Deine Haltung als Lehrerin. Ich persönlich schätze es sehr, wenn man als Schüler "Angebote" bekommt, als Hilfe zur Selbsthilfe quasi, die Integrationsarbeit dann aber selbstständig machen kann. "Sendungsbewusstsein" ist meiner Meinung nach gerade bei solchen Themen nicht von Vorteil. Und genau diese akzeptierende, ruhende Haltung, ich nenne das mal Weisheit, die durch Dich wirkt, finde ich besonders bemerkenswert. Jeder darf sein, wie er/sie ist. Alles zu seiner Zeit. Keine Vorschriften, keine Handlungsdogmen, sondern ein Raum für die Entwicklung, der bereit gestellt wird und gezielte Wegweisungen von Dir mit nur einem Satz, der alles sagt. Punktgenau. Wirklich beeindruckend! Das hat mir sehr gut gefallen und deshalb kann ich Dich, als Lehrerin, und dieses Seminar nur sehr empfehlen, für alle Menschen die Reiki vestehen und erlernen wollen. Und dies mit einem heilerischen Ansatz der vollkommen auf Annahme und Akzeptanz dessen was ist beruht. Was für mich wiederum die Voraussetzung für echte Heilung ist. Für die eigene Heilung, aber auch für die Arbeit an der Heilung anderer Menschen. Ich freue mich also sehr, dass ich Dich als Lehrerin gefunden habe. Absolut stimmig und passend für mich und sicher auf für viele Andere, die "aufrichtig" heilen wollen.

Christiane:

Es waren 2 wunderbare, spannende, informative Tage zum Reikiwissen, neue Begegnungen mit "eigentlich" fremden Menschen, die am Ende des Seminars nicht mehr fremd waren.
Es gab: viel Raum zur praktischen Erfahrung und Umsetzung der Reikiarbeit, Zeit für Fragen und Zeit für Antworten und die Erkenntnis, dass Reiki mir Zufriedenheit, Entspannung, Freude und die Begegnung mit mir selbst ermöglicht. Es war schön, mich an diesem Wochenende, nach langer Zeit, mal wieder getroffen zu haben. Ein Dank an dich, liebe Angelika, die du mich/uns mit viel Fingerspitzengefühl, Empathie, einer gut strukturierten Seminarplanung und deinem kompetenten Fachwissen den Reikiweg eröffnet hast.

Christine:

Das Reiki-Wochenende war eine sehr bereichernde Erfahrung für mich. Und es fällt mir überhaupt nicht schwer Reiki in meinen Alltag zu integrieren. Auch wenn ich es häufig einfach nur abends vor dem Einschlafen mache (oder dann damit einschlafe).

Es tut mir auf jeden Fall sehr gut - und es hat sich schon einiges verändert!
Ich bin tatsächlich ruhiger, gelassener und mehr in meiner Kraft. Es sind jedoch so kleine Schritte, dass es mir manchmal gar nicht auffällt. Erst in einem Gespräch am Mittwoch ist mir bewusst geworden, dass wirklich schon viel mit Reiki passiert ist!
Das ist einfach so große Klasse. Ich habe schon viele schöne Erfahrungen damit gemacht.  Und auch mein Mann, mein Hund und meine Pflanzen sind in den Genuss von Reiki gekommen.

Dagmar:

... Bei mir ist alles prima - ich genieße jeden Tag Reiki und bin immer wieder aufs Neue überrascht, was für Möglichkeiten es gibt, Reiki anzuwenden. Reiki bei dir zu erlernen ist eines der besten Dinge, die mir in meinem Leben bis jetzt geschehen sind!

Meike:

Die Inhalte eines Reiki-Seminars sind vermutlich bei allen Anbietern ähnlich, wenn nicht sogar gleich. Angelika schafft es jedoch mit ihrer besonderen Art, eine angenehme und vertrauensvolle Atmosphäre zu erzeugen, in der man gerne lernt und sich gerne hingibt.
Ich habe im Reiki-I-Seminar nicht nur auf einfache und verständliche Art und Weise die Basisinhalte vermittelt bekommen. Vielmehr bleibt das Gefühl, einen Mehrwert erhalten zu haben. Es sind die liebevollen Kleinigkeiten, die die 2 Seminartage so fröhlich und abwechslungsreich gemacht haben. Angelika gibt allen Teilnehmer der kleinen Gruppe Zuwendung, Raum und Zeit, um seinen Weg im Reiki zu erleben und zu finden.
Die regelmäßigen Reiki-Treffen als Austausch und Unterstützung beim Erlernen und Praktizieren bestätigen das bereits Erlebte und runden das Ganze großartig ab. Vielen Dank dafür!

Svenja:

... Gern nehme ich dies auch einmal zum Anlass um Danke an dich zu sagen.
Nun liegt das Reiki-Seminar schon fast ein Jahr zurück, und Dank Reiki geht es mir sooo richtig gut! ...

Christine:

Erst nach ein wenig Abstand merke ich, wie sehr mir die Fremde Freundinnen und Reiki Treffen gut getan haben und nun auch fehlen ... Deshalb werde ich nächstes Jahr sicherlich wieder häufiger kommen. Vielen Dank an dich für deine wunderschönen und einfühlsamen Veranstaltungen!

Susanne:

Das Wirkungsreich ist für mich seit Jahren wie ein Nest – ein Ort, in dem ich mich wohl und geborgen fühle. Es ist immer wieder spannend, mit bekannten und neuen Teilnehmern ein Stück des Reiki-Weges gemeinsam zu gehen. Deine liebevolle und freundliche Art hat mir schon oft geholfen, die eine oder andere Klippe des Lebens zu umschiffen. Die Abende im Wirkungsreich geben mir immer wieder viel Kraft und Energie. Ein besonderes Erlebnis war für mich die Einweihung zum zweiten Grad. Es ist eine Erfahrung, die man einfach erleben muss.
Auch die Coachings mit Wolf und dir haben mir nach anfänglicher Skepsis neue Impulse gegeben, die ich wunderbar im Alltag nutzen kann.
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Reiki-Abend und ganz besonders auf das Frauen-Seminar im November. Macht weiter so.

Matthias:

Jemanden zu finden der mich auf Anhieb mit so viel Herz und Freundlichkeit aufgenommen und begleitet hat, mir neue Wege und Möglichkeiten aufgezeigt hat, ist mir leider lange nicht begegnet. Dieses habe ich bei Dir und Deiner Art zu Arbeiten gefunden. Ich komme immer wieder gern zu den Treffen, es ist einfach immer wieder Faszinierend und entspannend den Reiki Weg mit Dir zu gehen.
Ich wünsche Dir und mir noch viele schöne Reiki Abende und kann nur ermuntern es selbst zu probieren.

Andrea:

Diesen Sommer wurde ich gemeinsam mit fünf weiteren Teilnehmern in kleiner Runde in die ersten Geheimnisse des Reiki eingeweiht und habe meinen ersten Reiki-Grad erreicht. Die gemütliche Atmosphäre, die kleine Gruppe und natürlich auch Angelikas offene und unkomplizierte Art haben das Wochenende zu einem schönen Erlebnis werden lassen. Und durch meine neuerworbenen Reiki Kenntnisse geht es mir und zum Teil auch meinem Umfeld jetzt deutlich besser. Ich komme bestimmt bald wieder, um auch den zweiten Grad zu machen!

Bernd:

Ich leide seit ca. 1 1/2 Jahren an Tinnitus. Ich bekam den Tipp, dass Reiki helfen könne. So kam ich Anfang 2011 zu Dir.  Und empfand viele differenzierte Rückmeldungen aus meinem Körper, die mich teilweise an meine schamanischen Erfahrungen mit Villoldo im Oktober 2010 erinnerten. Durch intensives Arbeiten an mir war ich bereit, schon sehr bald am Reiki-II-Seminar teilzunehmen. Und bündelte kurz darauf meine Erfahrungen und entwickelte meine Methode, um meine ‚Zwiebel zu schälen’. So bekam ich das Geschenk der tiefen Erkenntnis, mit wieviel Glück ich mein Leben beginnen konnte. Und so spendete ich gern ein paar Kerzen aus Dankbarkeit für diesen Prozess, den Du mir mit Reiki ermöglichst hast.

Heike:

Ich habe durch Dich die Einweihung in den 2. Reikigrad erhalten und könnte mir keine schönere, entspanntere und stilvollere Atmosphäre wünschen, als ich sie bei Dir erlebt habe. Deine Seminare und die Treffen bei Dir sind eine Wohltat für meine Seele, Du gibst allen Anwesenden und Mitwirkenden genügend Zeit und Raum, um sich individuell im Reiki zurecht zu finden, hast immer eine passende und weise Antwort auf alle Fragen und bist einer Reiki-Meisterin in meinen Augen überaus würdig.
Im Zusammenspiel mit Deinem Coachingwissen ergeben sich hier ganz besondere Gespräche wie ich sie bislang bei noch keinem anderen Menschen erlebt habe. Deine Ruhe strahlt auf andere ab.
Mögest Du noch ganz viel und lange strahlen und möglichst viele Menschen mit Deiner herzlichen Art erreichen.

Melanie:

Ich darf das Wirkungsreich in seiner Vielschichtigkeit kennen lernen - sowohl im Coaching, als auch in systemischer Arbeit und Körperarbeit durch Reiki.
Angelika und Wolf geben die nötigen Impulse, um im eigenen Prozess nicht stecken zu bleiben, sondern voran gehen zu können. So sprechen sie mich auf unterschiedlichen Ebenen an: Kopf, Herz, Körper, Geist und Seele.
Besonders gefällt mir die warme vertraute Atmosphäre, die die beiden in ihren Angeboten schaffen. Durch sie kann ich Vertrauen schöpfen nicht allein zu sein - mit mir und den Fragestellungen meines Lebens.
Wenn ich das Wirkungsreich nach einem Besuch verlasse, fühle ich mich beflügelt, weiter zu gehen, Neues auszuprobieren, mit mir den Weg zu meistern.

Ulrike:

Reiki mit Dir heißt: eine spannende geborgene Wohlfühlwelt betreten, in neue Dimensionen eintauchen, Kraft und Lebensfreude entfachen,
Gespräche mit Dir sind: Denkanstöße für das Zurechtfinden in der Welt, Probleme aus anderen Richtungen betrachten können, neue Aspekte und Zusammenhänge seines Lebens kennen lernen, Mut zum weiter entwickeln erwerben.
 und einfach Freude tanken bei einem ganz positiven Menschen mit ganz viel Ausstrahlung, die abfärbt.
Danke für die vielen Inspirationen.

Silke:

Ich kann jedem nur empfehlen deine Runde zu besuchen, weil es unbeschreiblich ist. Ich denke jeder wird seine eigenen Erfahrungen machen müssen und jeder wird auch anders fühlen. Für mich hat sich eine Welt aufgetan. Ich konnte noch 2 Tage später die Energie fühlen und wünsche mir dieses Gefühl auch öfter. Leider bin ich zu selten abends in Hamburg und kann, alleine aus diesem Grund, nicht teilnehmen.

Petra:

Im Wirkungsreich von Angelika Leisering sind mir neue Wahrnehmungen zuteil geworden. Reiki hat mir persönlich sehr geholfen, öfter inne zu halten, mein Leben zu entschleunigen und gelassener zu sein.
Die Arbeit mit Reiki schafft beeindruckende Erfahrungen und vermag das Denken zu ändern. Die Zeit im Wirkungsreich ist immer ein kleiner Urlaub vom Alltag. Ich bin dankbar, dass ich den Weg in Wirkungsreich gefunden habe.

Rita:

Ein Reiki-Treffen ist mindestens so entspannend wie ein Urlaubstag am Strand. Man kann es nicht beschreiben, man muss es einfach ausprobieren.

Anne:

Ich habe im Wirkungsreich von Angelika meine Einweisung für Reiki erhalten, was ich nun seit fast 18 Monaten ziemlich konsequent praktiziere. In dieser Zeit gab es immer wieder Kontakte und den stufenweisen Aufbau mit dieser heilenden Energie.
Angelika erlebe ich als eine zugewandte, empathische sowie spirituelle Frau, die mich auf meinem bisherigen Weg der inneren Auseinandersetzung positiv und aufbauend begleitet.
Ich danke ihr für ihre positive Unterstützung!

Petra:

Danke liebe Angelika. Ich fühlte mich bei deiner Reikibehandlung liebevoll umsorgt, hatte Raum für mich und meine Bedürfnisse. Ich konnte loslassen und mich tief entspannen. Mir ging es danach wunderbar. Gerne wieder!

Doris:

Danke, liebe Angelika und lieber Wolf, für so viel Lebensfreude pur! Ihr lebt, was ihr anderen näherbringt. Das überzeugt und motiviert, öffnet den Blick und gibt Anschub für die eigenen Projekte - beruflich und privat.

Ines:

Ich hatte nur eine vage Vorstellung von Systemischer Aufstellung, als ich mich für den workshop als Stellvertreterin anmeldete. Ich war danach zutiefst beeindruckt. Diese Methode ist unglaublich machtvoll und wahrhaft erhellend!
Wolf Maurer gelingt es, dass ich mich zu jedem Zeitpunkt sicher fühle und voller Vertrauen in die Aufstellung begebe, wenngleich sehr bewegende Situationen entstehen. Mit seiner feinen Intuition arbeitet er sehr behutsam und mit unendlicher Geduld in genau dem jeweils richtigen Tempo. In den nächsten Workshop kam ich mit einer eigenen Fragestellung und kann nun nur sagen: es wirkt wunderbar.

Michael:

Angelika Leisering und Wolf Maurer sind ein wundervolles Team in der Paarberatung. Zu Viert zu arbeiten, ist großartig, weil niemand „hinten runter“ fällt.
Leicht wendet man sich hier Themen zu, die man im Alltag als Paar allzu gerne „umschifft“, weil´s „ja doch immer im Streit endet“.
Die von beiden zusammen professionell und klar geführte Beratung erweckt ein sehr großes Vertrauen, grade auch weil sie zu zweit sind. So entsteht die Offenheit, die Lösung möglich macht. Die Atmosphäre ist heiter – es macht geradezu Spaß, hier die „heißen Eisen“ der Zweierbeziehung anzusprechen und – vor allem - aufzulösen!

Sine:

Ich hab' mich Angelika Leisering als Beraterin anvertraut, als ich mit einer ärztlichen Diagnose unter Schock stand.
Mit der ihr eigenen Behutsamkeit und Einfühlung hat sie mir geholfen, den Schock zu mindern, stabil zu bleiben, meinen Alltag zu bewältigen und vor allem Perspektiven zu entwickeln, wie ich mit dieser besonderen Lebenssituation umgehen kann. Ich bin ihr von ganzem Herzen dankbar und sehr glücklich darüber, mich stets an sie wenden zu können.

Maren:

Viele kleine Schritte sind oft besser als ein großer Schritt. Das ist eine der Lektionen, die ich in den letzten Wochen und Monaten im "Wirkungsreich" gelernt habe.
Ich war sehr unzufrieden und unglücklich, als ich zum ersten Mal kam. Haderte mit meinem Leben, meinem Job und meiner Beziehung. Innerhalb weniger Sitzungen habe ich ganz viel neue Zuversicht geschöpft, neues Selbstbewusstsein entwickelt und versuche seitdem, neue Wege zu gehen. Dabei bin ich deutlich ausgeglichener als noch Anfang des Jahres.
Dabei hast Du, liebe Angelika, eine so angenehme, durch und durch sympathische und mitfühlende Art, dass ich mich immer sehr gut bei Dir aufgehoben fühle!
Ich hoffe, dass wir den Weg, den wir gemeinsam begonnen haben, bald fortsetzen können und ich mir noch mehr meine Träume erfüllen kann. Vielen Dank aber schon mal bis hierher!

Petra:

Ich wollte Dir DANKE sagen! Ein Danke von Herzen! Du hast mich tatsächlich gestärkt. Und ich habe das zweitägige berufliche Developmentcenter mit Bravour gemeistert!
Meinen Anker brauchte ich mir nie setzen; er war in meinem Kopf und hat dort schon für Beruhigung gesorgt :-) Das tut er übrigens immer noch ...
Das Developmentcenter hat mich (und meine Vorgesetzten) verblüfft und zwar positiv. Ich habe dort Dinge über mich erfahren, die mir so nicht klar/bewusst waren. Es hat mir Mut gemacht, meine Potentiale zu stärken, um dadurch vielleicht auch beruflich neue Wege zu gehen.
Ohne Dich hätte ich das nicht geschafft!
Deine ruhige und äußerst sympathische Art hat es mir leicht gemacht, mich zu öffnen. Auch wenn ich diesbezüglich mit Sicherheit noch lange nicht an dem Punkt bin, an dem ich gerne wäre. Ich bin guter Dinge und denke sehr oft und sehr gerne an die beiden Gespräche mit Dir. Was reden doch bewirken kann ...
Ehrlich gesagt, hätte ich es so stark und stärkend nicht erwartet :-)

Gundula:

Du hast es bereits im ersten Coaching geschafft, mir meine Leichtigkeit wiederzugeben. Ich war so traurig, verletzt und hilflos. Nun weiß ich, meine Probleme haben mir neue Wege aufgezeigt. Ich habe viele von ihnen gelöst und bin nun viel stärker als vorher. ... und ich habe wieder Ziele!
Und Eure Workshops sind wirklich toll! Zu Beginn des ersten Kurses habe ich mich noch recht unwohl gefühlt. Vor fremden Leuten über meine Gefühle und Schwächen zu sprechen und sich mit mir zu beschäftigen, war sehr anstrengend. Aber jeder einzelne Kurs hat mir dann großen Spaß gemacht und mir sehr geholfen, meinen Weg zu finden, Ziele neu zu definieren und einfach einmal richtig freundlich zu mir zu sein.

Nora:

Um meine aktuellen oder manchmal auch akuten Themen zu bearbeiten, nutze ich regelmäßig die Angebote im Wirkungsreich.
Für mich sind die lösungsorientierten Methoden und intensiven Gespräche im Einzel-Coaching eine wertvolle Unterstützung, Hilfe und Wegbegleitung bei meiner Weiterentwicklung. Ebenso schätze ich die gemeinsamen Veranstaltungen von Angelika und Wolf mit mehreren Teilnehmern.
Es ist für mich immer eine Bereicherung, alte Themen unter neuen Aspekten zu betrachten, zu erkennen und anzunehmen, was ist, und letztendlich in Frieden loszulassen, was nicht mehr zu mir gehört.
Ich fühle mich im Wirkungsreich mit meinen beruflichen und persönlichen Anliegen herzlich aufgenommen und behutsam geleitet.

Doris:

Mit Deiner herzlich fröhlichen und zudem sehr einfühlsamen Präsenz hast Du mich in meiner Wahrnehmung meiner verschiedenen Anteile und auch dabei, all diese schätzen zu lernen, sehr gut unterstützt.
Jedes Eintauchen bei Dir in Deinem Wirkungsreich öffnete mir meine Tür zu meinen inneren Welten immer ein Stück weiter, so dass ich mit der Zeit in mir mein eigenes ‚Reich der so wunderbaren Wirkungen’ erkennen konnte ... Danke Dir :-))

Frank:

Es ist intensiv bei Euch und lösungsorientiert. Lieben Dank für den fürsorglichen und liebevollen Umgang, für die sanfte Hinführung und das klare Feedback. Ich komme sehr gerne wieder um weiter in und an mir zu wachsen! 

Petra:

Danke Euch beiden für die erhellenden und berührenden Augenblicke beim Familienstellen. Ich habe 'nur' als Stellvertreterin fungiert, doch auch bei mir fand Vieles Resonanz. Danke für die Einblicke in Familiensysteme, deren Lösungen und starke Auswirkung des Unbewussten auf uns alle. Ich habe davon vieles in meinen Alltag mitnehmen können. Es wirkt lange nach!

 

Erleben Sie Ihre Kraft des Herzdenkens
ideenhafen® - Webdesign, Webseiten, Suchmaschinenoptimierung und Logodesign aus Lübeck