Wirkungsreich: Reiki, Coaching, systemische Beratung, Releasing, Therapie in Hamburg

Shoden - Reiki-Grad 1

Shoden bedeutet ‚Übermittlung des Anfangs’. Der erste Reiki-Grad befördert die körperlich-emotionale Ebene des Menschen.

In 2019 findet das SHODEN-Seminar,
das Reiki-Einsteiger-Seminar, 
an diesen Wochenenden statt:

Seminarzeiten:
Samstag 09.30 - ca. 19.00 Uhr
Sonntag 10.30 - ca. 16.30 Uhr
16./17. Februar
18./19. Mai
07./08. September
16./17. November



Alle Termine finden Sie im Kalender.


Sie lernen sich selbst besser kennen und werden sensitiver für feinstofflichere Energien. Sie genießen vier Energieaktivierungen. Und Ihre Lebensenergie kann wieder frei fließen.
Der Kontakt mit so viel Lebensenergie öffnet Ihr Herz und harmonisiert Verstand und Gefühl. Reiki begünstigt Ihre persönliche Entwicklung hin zu Bewusstheit, Liebe und Vertrauen (Angstfreiheit).

Wir in der Reiki Akademie verstehen Reiki als unterstützende Kraft, die einen das ganze Leben begleitet. Diese Unterstützung zu nutzen braucht Übung. Und wir wissen, wie groß die Herausforderung sein kann, in der Hektik des Alltages „dranzubleiben“.

Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir ein ImpulsPaket geschnürt, das diese Vergünstigungen beinhaltet:

  • Der Besuch des ersten Reiki-Treffens nach dem Seminar kostet 10 (statt 30) Euro.
  • Danach gilt der ermäßigte Preis von 25 Euro (statt 30) für die Reiki-I-Treffen.
  • Innerhalb des ersten halben Jahres nach dem Seminar können bis zu drei individuelle Reiki-Coachings zum ermäßigten Preis von je 125 Euro (statt 150) vereinbart werden.

Für Erstteilnehmer beträgt die Seminargebühr 295 Euro. Wenn Sie zu zweit am Seminar teilnehmen, unterstützen wir Sie bei Ihrem gemeinsamen Weg mit einem Freundschaftsrabatt.
Alle genannten Preise inkl. MwSt.

Sie bekommen eine zweitägige Intensivausbildung in einem kleinen Teilnehmerkreis.
Ein sehr ausführliches Skript gibt Ihnen die Sicherheit, immer wieder nachlesen zu können und Ihr Wissen aufzufrischen.
Eine Urkunde anerkennt Ihr umfassendes Wissen des Seminars Shoden - Grad 1.

Die wesentlichen Bestandteile des Seminars sind:

Samstag, Tag 1:

  • Was ist Reiki? (Eigenschaften von Reiki, was kann Reiki, wie wirkt Reiki? Und die Geschichte von Reiki)
  • Was bedeutet Reiju – Einstimmung auf die Reiki-Kraft?
  • Zwei traditionelle Reiju
  • Tenohira - Heilen durch Handauflegen für sich selbst und andere - Grundlagen der Reiki-Behandlung, Grundpositionen und ergänzende Positionen mit umfangreichem Bildmaterial im Skript.
  • Reiki für Lebensmittel, Getränke, Tiere, Pflanzen und weitere Anwendungsmöglichkeiten
  • Einige Tipps für die Zeit nach dem Wochenende.

Sonntag, Tag 2:

  • Erster Erfahrungsaustausch
  • Zwei traditionelle Reiju
  • Gokai - Die fünf Lebensregeln nach Mikao Usui-sensei, dem Begründer der Reiki-Methode
  • Kokyû Hô - Meditative Übungen zur persönlichen Entwicklung
  • Einige Tipps für die Zeit nach dem Wochenende.

Viele weitere Infos bietet Ihnen der Flyer, den Sie im Downloadbereich finden.
Die Seminartermine finden Sie im Kalender.

Sie fühlen sich angesprochen und möchten sich anmelden? Sie sind herzlich willkommen! Einfach anrufen oder eine Nachricht senden.

Feedbacks

Nele:

Liebe Angelika, vielen Dank für das vergangene Wochenende. Reiki hat mich schon in dieser kurzen Zeit sehr bereichert und ich bin fleißig am Üben. Gern komme ich zum Reiki-Treffen. Ich freue mich!

Özgül:

Liebe Angelika, vielen Dank für den wertschätzenden Umgang mit uns Teilnehmerinnen. Ich habe mich bei dir sehr wohl gefühlt. Durch deine Art war es eine angenehme Atmosphäre. Du bist auf jede und ihre einzelnen Bedürfnisse eingegangen. In den zwei Tagen habe ich sehr viel über Reiki und über mich gelernt. Reiki wende ich regelmäßig bei mir, meiner Familie und meinen Freunden mit Erfolg an. Vielen Dank, dass Du mich bei meinen ersten Schritten auf dem Reiki-Weg begleitet hast.

Martina:

Liebe Angelika, vielen Dank noch mal für das wunderbare Reiki I Seminar. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass ich bei Dir richtig bin  und werde gerne auch meinen weiteren Reiki Weg bei und mit Dir bestreiten. Sehr positiv fand ich, dass das Seminar über zwei Tage geht, damit wird es einfach intensiver und das Gelernte kann gleich am zweiten Tag vertieft werden.
Ich wende Reiki an mir weiter regelmäßig an und hab bereits Freunden Reiki geben dürfen. Eine sehr schöne Erfahrung. Ich bleibe definitiv dran und freu mich schon auf das erste Reiki Treffen.

Theresa:

Mir hat das Shoden-Seminar sehr viel Spaß gemacht und mich auch total entspannt. Ich finde, Du erklärst sehr gut und schaffst eine sehr angenehme Atmosphäre. Außerdem finde ich es toll, dass Du auf jeden persönlich eingehst.
Und absolut mega-entscheidend fand ich, dass das Seminar über zwei Tage ging und nicht nur einen Tag, wie bei vielen anderen Angeboten. Selbst nach den zwei Tagen fühle ich mich noch lange nicht sicher bei allem- und ich verstehe jetzt, warum viele von einem Reiki-Weg sprechen. Das Ganze in einem Tag zu machen, finde ich sinnlos. Daher ist das ganz toll, dass Du das auf zwei Tage streckst. Ich finde sogar man könnte es auf Freitag-Samstag-Sonntag aufteilen, einfach um sich spirituell noch mehr dafür zu öffnen und sicherer zu werden, in dem was man tut.

Anja:

Angelika hat das Reiki Shoden Seminar mit Freude begleitet und uns ihr Wissen weitergegeben; jederzeit waren auch persönliche Erfahrungen und Gefühle willkommen und wurden berücksichtigt. Es ging nie strikt nach Fahrplan, sondern es wurde sehr persönlich auf alle Teilnehmer eingegangen. Ich habe mich sehr gut begleitet und aufgehoben gefühlt, viel gelernt und ich habe mich lange nicht so gut entspannen können. Vielen Dank für dieses tolle Wochenende.

Brigitte:

Es ist mir gelungen, Reiki in meinen Alltag einzubinden. 5x in der Woche nehme ich mir abends Zeit dafür. Danach bin ich so entspannt, dass ich mich gleich im Bett umdrehe und einschlafe. Gestern hat es glaube ich nur wenige Minuten gedauert dann war ich eingeschlafen. Bin nachts irgendwann aufgewacht und habe erstmal die Musik ausgemacht, auch sowas kann passieren ... Und ich muss ehrlich sagen, dass ich das Gefühl habe, ruhiger und mehr bei mir zu sein. Ich bin sehr froh, dass ich das Reiki Seminar gemacht habe! Innere Ruhe und einen klareren Blick zu haben, ist ein schönes Gefühl. Es fühlt sich sehr gut an.

Ulrike:

Liebe Angelika, ich bin sehr glücklich, den Beginn des Reiki-Weges gegangen zu sein. Meine eingefahrenen Verhaltensmuster konnte ich durch Deine Hilfe aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Für jedes "aber" hast Du eine "einleuchtende" Erklärung. Ich bin mir sicher, so dass auch die größten Zweifler bestens bei Dir aufgehoben sind. Ich binde Reiki seit dem Shoden-Seminar in meinen Alltag ein und möchte nicht mehr darauf verzichten. Danke, dass Du, liebe Angelika, mir eine neue Tür geöffnet hast, nach der ich schon lange gesucht habe. Namasté.

Korina:

Nun ist es schon eine Weile her, dass ich an dem Seminar teilnehmen durfte.
Das Reiki Wochenende war für mich der Start in eine neue Zeit. Ich kann seitdem die Momente einfach besser genießen und fühle mich ausgeglichen. Deine liebevolle Art auf jeden einzelnen in der Gruppe einzugehen, hat von Beginn des Workshops an für eine angenehme Stimmung gesorgt.
Ich praktiziere seitdem Reiki regelmäßig und werde auf jeden Fall „dran bleiben“.

Katharina:

Ich war neugierig auf Reiki und wollte mit eigenen Augen sehen, was und ob sich etwas dahinter verbirgt. Beim SHODEN Seminar von Angelika wurde mir näher gebracht, was ich nicht recht verstehen kann. Aber meine Reikierfahrung war eindeutig - es ist real und fühlbar! Innerhalb kürzester Zeit, unter Anleitung von Angelika und im Austausch mit den anderen Kursteilnehmern, fand ich Entspannung, besann mich auf mich und erfuhr wie Energie strömen kann.
Reiki bildet nun, neben meiner kopflastigen Arbeit und dem sportlichen Ausgleich, eine ganz andere, vielmehr spirituelle Ebene in meinem Alltag. Was ich mit Reiki und den erlernten Anwendungen alles machen werde, ist mir nach 8 Wochen Reiki noch nicht klar, aber dass es mir gut tut kann, ich schon jetzt feststellen.

Oskar:

Ja, also ich bin nicht der große Schreiber und halte mich eigentlich meist sehr zurück bei Bewertungen und Beurteilungen. Weshalb ich bei Dir eine Ausnahme mache ist die Tatsache, dass dieses Reiki-Seminar eine so tolle Erfahrung für mich war. Die Gespräche mit den Teilnehmerinnen waren sehr persönlich und von Gefühlen getragen, so dass die Verbindung geschaffen wurde, mit Dir etwas gemeinsam anzustoßen.
Die Meditationen und Übungen waren eine Mischung von Entspannung und intensiven Emotionen, die letztendlich für mich zu einer inneren Ruhe führten. Das habe ich für mich mitgenommen und möchte gerne weitermachen, um dieses Gefühl für mich zu erhalten und auch an andere weiterzugeben.
Ein besonderes Lob möchte ich Dir liebe Angelika aussprechen: Du hast das Seminar liebevoll und einfühlsam geleitet und der Erfolg stellte sich voll ein!!!

Katrin:

Liebe Angelika, vielen Dank für dieses wunderbare SHODEN Seminar. Mit viel  Sonne von außen und innen, Humor und Leichtigkeit, und einer guten Struktur hast du mir ein wirklich schönes Reiki-Wochenende beschert, in einer sehr netten Gruppe.
Reiki ist so schön unkompliziert, einfach anwendbar, überall machbar und ich bin mit Freude jeden Tag dabei und kann die Energie spüren, die durch meinen Körper und meinen Geist wandert. Da hätte ich nicht wirklich mit gerechnet und bin jeden Tag auf‘s Neue positiv überrascht! Vielen Dank!

Stefanie:

Vielen, vielen Dank nochmal für das tolle Shoden-Seminar. Es war und ist immer noch eine Bereicherung. Reiki ist durch Dich und Deine ruhige, einfühlsame und klare Art, ein fester Bestandteil meines Lebens geworden den ich nicht mehr missen möchte. Mit Dir die ersten Schritte auf dem ReikiWeg zu machen war einfach wunderbar. Und ich freue mich schon sehr auf all die Schritte die noch kommen.

Angela:

Liebe Angelika, nochmals vielen Dank für das tolle Wochenende SHODEN, Reiki Grad 1. Noch Tage später war es, als hätte jemand in mir ein Licht entzündet, das mich seit dem immer begleitet. Reiki integriere ich in mein tägliches Leben.
Ich versuche mir täglich mindestens 30 Min. Reiki zu geben. Der größte Reikianhänger ist meine Katze Lady. Auch im Bekannten-/Freundeskreis konnte ich schon helfen.
Während der Reikigabe spüre ich ganz deutlich, wie mich eine warme und gleichzeitig kraftvolle Energie durchströmt. Danach fühle ich mich vollkommen frisch und klar.
Reiki hat mein Leben positiv bereichert. Dieses Seminar wird dank Dir immer in berührender Erinnerung bleiben. Ich freue mich auf den weiteren Weg mit Dir.

Margret:

Seit dem Seminar vor vier Wochen praktiziere ich morgens Reiki. Froh und gestärkt beginne ich danach den Tag. Mittlerweile freue ich mich schon abends beim Einschlafen auf die morgendliche Selbstbehandlung.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Angelika bedanken, die uns Teilnehmer fachlich und menschlich außergewöhnlich gut durch das Wochenende geführt hat.
Ich bin sehr froh, durch sie Reiki kennengelernt zu haben und fühle mich reich beschenkt.
Vielen Dank, liebe Angelika!

Mehr Echos können Sie hier lesen.

Zurück

Erleben Sie Ihre Kraft des Herzdenkens
ideenhafen® - Webdesign, Webseiten, Suchmaschinenoptimierung und Logodesign aus Lübeck